Bewerberbereich Anmelden Registrieren

< Zurück zum Stellenverzeichnis

Leiter/in Finanzen mit Schwerpunkt Controlling

18.04.2019

Die Firma Hans Völk ist ein mittelständisches Unternehmen für Land- & Kommunaltechnik, das seit über 150 Jahren besteht und in den letzten Jahren auf 110 Mitarbeiter gewachsen ist.  An den vier Standorten in Oberbayern, Niederbayern und Schwaben vertreiben und reparieren wir Maschinen für die heimische Landwirtschaft und kommunale Dienstleister. Wir vertreten den größten Landmaschinenproduzenten der Welt, sowie viele namhafte Hersteller der Land- und Kommunaltechnik.

Unseren Slogan „erstklassige Produkte – erstklassiger Service“, können wir um “erstklassige Mitarbeiter“  erweitern.  Ein gutes Arbeitsklima und eigenverantwortliches Arbeiten stehen bei uns an erster Stelle.

 

Für unsere Zentrale in Antdorf suchen wir eine/n

Leiter/in Finanzen mit Schwerpunkt Controlling

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verantwortung für den ordnungsgemäßen operativen Ablauf des Tagesgeschäfts in allen Bereichen des Rechnungswesens, der Buchhaltung und IT
  • Personelle und fachliche Führung der Mitarbeiter
  • Ansprechpartner der Geschäftsführung in allen steuerlichen, finanztechnischen und betriebswirtschaftlichen Belangen
  • Mitwirken bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB und Steuerrecht
  • Ausbau und Optimierung operativer Controlling- und Kalkulationssysteme
  • Erstellen von Analysen und Auswertungen inklusive deren Kommentierung
  • Erarbeitung detaillierter Planungen für alle Unternehmen der Gruppe (Kostenstellenplanung, GuV, Bilanz, Liquidität)
  • Liquiditätssicherung
  • Dokumentation der operativen Prozesses des Unternehmens und Entwicklung eines Prozess-Controllings
  • Weiterentwicklung und Optimierung der EDV-Systeme, die Umstellung des Warenwirtschaftssystems auf „Navision“ steht bevor

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder  vergleichbare Aus- und Weiterbildung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzen/Controlling in einem mittelständischen Unternehmen, Erfahrungen im Autohaus oder in der Landtechnik wären vorteilhaft
  • Fundierte Kenntnisse in der Bilanzierung nach HGB
  • Einschlägige Berufserfahrung im Aufbau und der Optimierung von Controlling-Systemen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel,  und gängigen ERP Systemen
  • Erfahrung/Mitwirkung bei der Einführung von ERP Systemen (speziell Navision) wäre von Vorteil
  • Sehr gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Handlungs- und Umsetzungsstärke
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Wir bieten:

  • Einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten mittelständischen Familienunternehmen
  • Die aktive Mitgestaltung der nächste Phase unseres Wachstums
  • Ein motivierendes Umfeld mit spannenden Projekten und kurzen Entscheidungswegen
  • Eine gründliche Einarbeitung in das Aufgabengebiet
  • Einen Arbeitsplatz in einer der schönsten Ecken Bayerns zwischen München und GAP an der A 95

 

Gestalten Sie Ihre Zukunft mit uns und senden Sie Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail, unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Informationen
  • Name des Vertriebspartners: Südbayerische Landtechnik GmbH
  • Ort Antdorf
  • Referenz 3762
  • Geschäftsbereich Landtechnik
  • Abteilung Verwaltung
  • Vertragsart Vollzeit
  • Frist läuft bis 31.05.2019
Kontaktdaten des Ansprechpartners
  • Ansprechpartner Frau Petra Riedl
  • Ort Antdorf
  • Adresse Habacher Straße 1 82387
  • E-mail-Adresse Bewerbung@hans-voelk.de
  • Telefon +49 8856 922744
  • Fax +49 8856 922750
  • Website http://www.sblt.jd-partner.de